Startseite Supersized
Mütterladen Giesing

Aktuelles

 

Unsere Sponsoren
rw2 Robert & Willi Schneider GbR

Aktuelles und Veranstaltungen

Veranstaltungsart Datum, Uhrzeit Details

Stellenausschreibung Sozialpädagogin

20.04.2022,
9:00 Uhr bis 01.08.2022, 11:00 Uhr

Sozialpädagogische Fachkraft für Mütterladen gesucht!

Für das Familienzentrum Mütterladen Giesing suchen wir ab sofort eine Sozialpädagogische Fachkraft.

Babytreff

30.06.2022,
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Beratungsstunde im Babytreff

Referentin: Monika Ulm von der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein in der Häberlstraße. Ohne Anmeldung!

Offener Treff

05.07.2022,
9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Waffelfrühstück

Spieleabend

05.07.2022,
19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Spieleabend

Offener Treff

12.07.2022,
9:30 Uhr bis 10:30 Uhr

Offene Sprechstunde mit Maike

Referentin: Maike Weiss, Kinderkrankenpflegerin, Landeshauptstadt München, Gesundheitsreferat Frühkindliche Gesundheitsförderung

Beratungen

13.07.2022,
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Offene Sprechstunde- Kleine Kinder

Referentin: Nicole Wiedon, Diplom Psychologin von der Beratungsstelle Giesing-Harlaching Ohne Anmeldung!

Babytreff

04.08.2022,
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Beratungsstunde im Babytreff

Referentin: Monika Ulm von der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein in der Häberlstraße. Ohne Anmeldung!

Beratungen

10.08.2022,
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Offene Sprechstunde- Kleine Kinder

Referentin: Nicole Wiedon, Diplom Psychologin von der Beratungsstelle Giesing-Harlaching Ohne Anmeldung!

Offener Treff

11.08.2022,
9:30 Uhr bis 10:30 Uhr

Offene Sprechstunde mit Maike

Referentin: Maike Weiss, Kinderkrankenpflegerin, Landeshauptstadt München, Gesundheitsreferat Frühkindliche Gesundheitsförderung

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Mütter für Mütter e.V.
Mütterladen Giesing
Rißbachstr. 12
81539 München

Tel: 089/69370371
Fax: 089/69370372
E-Mail: info@muetter.de

 

Montag bis Freitag: 

09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag Babytreff:

14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Der Mütterladen Giesing wird gefördert von:

 

Landeshauptstadt München Sozialreferat

 

Zentrum Bayern Familie und Soziales